ISINGERMERZ UNTERSTÜTZT THERAPEUTISCHES REITEN

ISINGERMERZ UNTERSTÜTZT THERAPEUTISCHES REITEN

Die Spendenaktion „Lions-Sprung“ ist stets Bestandteil des Internationalen Wiesbadener Pfingstturniers vor der Kulisse des Biebricher Schlosses. Gefördert wird mit dem Erlös das therapeutische Reiten für Menschen mit Beeinträchtigungen.

ISINGERMERZ freut sich, auch in diesem Jahr einige Einrichtungen aus der Region unterstützen zu können, so die Lindenschule in Hohenstein-Breithardt, Therapeutisches Reiten Rhein-Main in Wonsheim, die Spatzenscheune in Bad Soden und die Aktion Freudenschimmer in Idstein.

Viel mehr als die großartigen Leistungen der Spring- und Dressurreiter beim Turnier begeistert die Betroffenen natürlich die Möglichkeit der regelmäßigen eigenen Aktivität in Reitstall und das Erlebnis auf dem Pferderücken.

Bildergalerie